OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 25.02.2014 - 13 A 2018/11
Fundstelle
openJur 2014, 6559
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
OVG Nordrhein-Westfalen
OVG Nordrhein-Westfalen

1. Die seit dem 1. Dezember 2012 in Nordrhein-Westfalen geltende Regelung im Ersten Glücksspieländerungsstaatsvertrag, wonach öffentliche Glücksspiele nur mit Erlaubnis der zuständigen Behörde des jew ...


OVG Nordrhein-Westfalen
OVG Nordrhein-Westfalen

Die Generalklausel § 115 Abs. 1 Satz 1 TKG ermächtigt nicht generell zur Überwachung der Tätigkeit der Telekommunikationsunternehmen, sondern nur zu Anordnungen, mit denen die Erfüllung von telekommun ...


Zur Strafbarkeit des Glücksspiels (hier: Black Jack) bei einem Onlineanbieter, der über keine Zulassung in Deutschland verfügt.


Strafrecht Glücksspielrecht
§§ 73, 285 StGB

Es bestehen Zweifel daran, dass ein privater Vermittler von Sportwetten eines Sportwettveranstalters, dem eine Konzession zur Veranstaltung von Sportwetten in Aussicht gestellt worden ist, bei der der ...