OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 13.02.2014 - 6 U 9/13
Fundstelle
openJur 2014, 4927
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Die Anmeldung einer Marke kann rechtsmissbräuchlich sein, wenn der Anmelder zwar behauptet, die Marke im Zusammenhang mit dem Betrieb einer Markenagentur auf Vorrat für künftige Kunden angemeldet zu h ...


Gewerblicher Rechtschutz Kennzeichenrecht Zivilrecht
§ 242 BGB
Zitiert0
Referenzen0
Schlagworte