BGH, Beschluss vom 02.11.2010 - VIII ZR 287/09
Fundstelle
openJur 2010, 10640
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Wohnmobil, Sachmangel, Feuchtigkeitsschaden, Nachbesserung


Rechtsanwaltshaftung, Streitwertbeschwerde, Gegenvorstellung, Zurechnungszusammenhang, Gerichtsfehler


Autokauf, Wohnwagen, Wissensvertreter, Arglist, Wissenserklärung


Zur Frage des Zustandekommens einer Beschaffenheitsvereinbarung beim Verkauf eines a?lteren Wohnmobils unter Privatleuten im Hinblick auf eine am Fahrzeug angebrachte gelbe Feinstaubplakette.


Zivilrecht
§ 434 Abs. 1 Satz 1 BGB

"TÜV neu" - Beschaffenheitsvereinbarung beim Gebrauchtwagenkauf