BGH, Urteil vom 09.10.2013 - XII ZR 59/12
Fundstelle
openJur 2013, 44281
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 4 U 159/11
Zivilrecht
§§ 242, 371 BGB

1. Die jahrelange unbeanstandete Durchführung des Darlehensvertrages allein reicht nicht aus, um von einer Verwirkung ausgehen zu können (vgl. BGH, Urteil vom 12. Juli 2016 - XI ZR 564/15 -, Rn. 39, j ...


Darlehensvertrag, Widerrufsbelehrung, Vertragsaufhebung, Verzicht, Abgeltungsklausel