BGH, Urteil vom 29.10.2002 - VI ZR 353/01
Fundstelle
openJur 2010, 8717
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Eine Überschreitung des für ein Gutachten vom Kläger eingezahlten Vorschusses ist dann erheblich, wenn die Überschreitung mindestens 20 % des Vorschusses beträgt.2. Bei der Beurteilung der Frage de ...


(Keine weiteren Angaben)