BGH, Urteil vom 17.10.2000 - XI ZR 312/99
Fundstelle
openJur 2010, 8157
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
AG Frankenthal (Pfalz)

Urheberrechtsverletzung durch Filesharing: Verjährung des Schadensersatzanspruchs; verjährungshemmende Wirkung der Zustellung des Mahnbescheids; sekundäre Darlegungslast des Anschlussinhabers


AG Frankenthal (Pfalz)

filesharing, sekundäre Darlegungslast, Beweisverwertungsverbot, Auskunft des Internetproviders


AG Frankenthal (Pfalz)

Urheberrechtsverletzung durch Filesharing: Verjährung von im Wege der Lizenzanalogie berechneten Schadensersatzansprüchen; sekundäre Darlegungslast des Anschlussinhabers bei Internetanschlüssen im Mehrpersonenhaushalt; Zuverlässigkeit der Ermittlung einer IP-Adresse


AG Frankenthal (Pfalz)
AG Frankenthal (Pfalz)

Urheberrechtsverletzung durch Filesharing im Internet: Sekundäre Darlegungslast des Anschlussinhabers; Unzuverlässigkeit eines zur Ermittlung der IP-Adresse eingesetzten Programms


AG Frankenthal (Pfalz)
AG Frankenthal (Pfalz)

Urheberrechtsverletzung durch Filesharing im Internet: Verjährung von Schadensersatzansprüchen; Verwertbarkeit einer Nutzerauskunft durch den Reseller ohne gültigen Beschluss


AG Frankenthal (Pfalz)

Urheberrechtsverletzung durch Filesharing: Verjährung von nach Lizenzanalogie berechneten Schadensersatzansprüchen; Verjährungshemmung durch Mahnbescheidszustellung; sekundäre Darlegungslast bei Anschlüssen im Mehrpersonenhaushalt; Zuverlässigkeit der Ermittlung einer IP-Adresse


Schadenersatz wegen Urheberrechtsverletzung: Verjährung der Schadenersatzansprüche; Substantiierung der Forderung im Mahnbescheid


Anforderungen an verjährungshemmende Güteanträge zur Geltendmachung von Anlegeransprüchen