BAG, Urteil vom 18.07.2013 - 6 AZR 47/12
Fundstelle
openJur 2013, 37361
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Anwendbarkeit deutschen Rechts gemäß Art. 30 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB - Nachweispflicht gemäß § 8a Abs. 3 ATZG


Eigenschaden des Arbeitnehmers bei betrieblich veranlasster Nutzung des privaten PKW


Beendigung alternierender Telearbeit


Parallelentscheidung zu führender Sache; 3 AZR 538/11 -


Eintrittspflicht eines Treuhänders für Versorgungsansprüche; Auslegung eines Trustvertrags


Nur Absonderungsrecht bei durch Doppeltreuhand abgesichertem Wertguthaben aus Altersteilzeit