OLG Hamm, Urteil vom 23.05.2013 - 4 U 196/12
Fundstelle
openJur 2013, 33836
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Wettbewerbsrecht IT- und Medienrecht Zivilrecht
§ 357 Abs. 2 BGB; §§ 3, 4 Nr. 11, 8 UWG
IT- und Medienrecht Zivilrecht Wettbewerbsrecht
§§ 312d Abs. 4 Nr. 2, 312c Abs. 1 Satz 1, 357 Abs. 2 BGB; § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO; §§ 3, 4 Nr. 11, 8 Abs. 1, 12 Abs. 2 UWG

zur Unzulässigkeit einer vom dispositiven Gesetzeswortlaut abweichenden Kostentragungspflicht i.S.v. § 357 Abs. 2 BGB


Zivilrecht Wettbewerbsrecht eCommerce-Recht
§ 357 Abs. 2 BGB; §§ 3, 4 Nr. 11, 8 UWG
BGH
vom 17.06.1999 - I ZR 149/97

Durchführung von Krankentransporten bei MRSA-Erkrankung oder Verdacht der Erkrankung


BGH
vom 02.05.1991 - I ZR 258/89
OLG Hamm
vom 13.10.2011 - 4 U 99/11