BGH, Urteil vom 04.07.2013 - IX ZR 229/12
Fundstelle
openJur 2013, 33440
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 5 U 2663/11
{ITEM_AVAIL}
{ITEM_ABSTRACT}

$ITEM_ABSTRACT$


{/ITEM_ABSTRACT} $ITEM_SNIPPET$ {ITEM_GEBIETE}$ITEM_GEBIETE$
{/ITEM_GEBIETE} {ITEM_PARA} $ITEM_PARA${/ITEM_PARA}
{/ITEM_AVAIL}
LG München I
vom 10.06.2011 - 34 O 23667/09
OLG München
vom 17.04.2012 - 5 U 2663/11
OLG Koblenz
vom 05.04.1984 - 6 U 218/83

1. Gewährt ein Gesellschafter seiner Gesellschaft fortlaufend zur Vorfinanzierung der von ihr abzuführenden Sozialversicherungsbeiträge Kredite, die in der Art eines Kontokorrentkredits jeweils vor Er ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§ 134 BGB; §§ 129 Abs. 1, 135 Abs. 1 Nr. 2, 143 InsO

Die Abtretung des aus einer Insolvenzanfechtung folgenden streitigen Rückgewähranspruchs ist nicht insolvenzzweckwidrig und nichtig, wenn die Masse als Gegenleistung einen Anspruch auf Auskehrung des ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§§ 398, 399 BGB; §§ 80 Abs. 1, 143 InsO
BGH
vom 15.12.1993 - VIII ZR 197/92