BGH, Urteil vom 04.07.2013 - IX ZR 229/12
Fundstelle
openJur 2013, 33440
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 5 U 2663/11
Brandenburgisches OLG

Ansprüche eines Gesellschafters auf Zahlung eines Altersruhegeldes aus einer betrieblichen Altersversorgung stellen keine Forderungen aus Rechtshandlungen dar, die einem Gesellschafterdarlehen wirtsc ...


Brandenburgisches OLG

Kontokorrent, Insolvenz, Absonderung, Anspruchsentstehung, Honoraranspruch eines Kassenarztes