BGH, Urteil vom 18.07.2013 - IX ZR 198/10
Fundstelle
openJur 2013, 32091
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Insolvenzanfechtung; unentgeltliche Leistung


Zahlungen des Inhabers eines Handelsgewerbes an einen stillen Gesellschafter, denen ein gewinnunabhängiges Zahlungsversprechen im Gesellschaftsvertrag zugrunde liegt, sind entgeltliche Leistungen, wen ...


Zivilrecht Handels- und Gesellschaftsrecht Insolvenzrecht
§ 134 Abs. 1 InsO; § 232 HGB