OLG Hamm, Urteil vom 31.01.2013 - 22 U 8/12
Fundstelle
openJur 2013, 30210
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BGH
vom 16.03.2006 - I ZR 103/03
KG
vom 26.03.2010 - 5 U 66/09
LG Bochum
vom 24.11.2011 - 8 O 277/11
BGH
vom 07.10.2009 - I ZR 38/07
LG München I
vom 26.04.2012 - 7 O 14108/11
OLG Hamm
vom 27.01.2011 - 4 U 183/10

a) Die Anwendung des Schutzgedankens des § 31 Abs. 5 UrhG, wonach der Urheber mo?glichst weitgehend an den wirtschaftlichen Fru?chten der Verwertung seines Werkes zu beteiligen ist, kommt als Maßstab ...


Zivilrecht Urheberrecht
§§ 307 Abs. 2 Nr. 2, 307 Abs. 2 Nr. 1 BGB; §§ 11 Abs. 2, 31 Abs. 5, 37 Abs. 1, 38 Abs. 3 UrhG; §§ 1, 3 Abs. 1 Nr. 2, 8 Abs. 1 UKlaG; § 23 Satz 1 VerlG

1. Auch nach der Reform des Urhebervertragsrechts im Jahre 2002 ist über die §§ 32, 32a UrhG ein gerichtlicher Eingriff in die Vertragsautonomie dergestalt, dass die Übertragung von Nutzungsrechten z ...