BGH, Urteil vom 27.06.2002 - I ZR 86/00
Fundstelle
openJur 2010, 6490
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Eine wettbewerbsrechtliche "geschäftliche Handlung" und eine unwahre "Angabe" können nach den besonderen Umständen des Einzelfalles (insbesondere Kennzeichnung von Nahrungsergänzungsmittel mit dem ...


Nachlasspflegervergütung: Bemessung der Vergütung des Berufspflegers bei vermögenden Nachlässen


Zivilrecht Kosten- und Gebührenrecht Erbrecht
§ 1915 Abs. 1 Satz 2 BGB; § 3 Abs. 1 VBVG

1. Wettbewerbsverstoß durch unzureichende Widerrufsbelehrung bei Internet-Angebot2. Zur Frage der rechtsmissbräuchlichen Geltendmachung von Wettbewerbsverstößen durch Mitbewerber


Wettbewerbswidrige Irreführung des Girokunden: Irreführende Kontoauszüge