BAG, Urteil vom 13.12.2012 - 6 AZR 5/12
Fundstelle
openJur 2013, 27054
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Kündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern bei Betriebsstilllegung nach § 15 IV KSchG


Insolvenzkündigung vor Dienstantritt


Massenentlassungsanzeige - ungenügende Stellungnahme des Betriebsrats - Konsultationsverfahren


Rügen bei Massenentlassung; Präklusion nach § 6 KSchG


1. Unwirksamkeitsgründe einer Kündigung sind unabhängig von einer Rüge des Arbeitnehmers auch von Amts wegen zu berücksichtigen, wenn sie sich aus einem Vortrag des Arbeitgebers oder eingereichten Unt ...


1. Unwirksamkeitsgründe einer Kündigung sind unabhängig von einer Rüge des Arbeitnehmers auch von Amts wegen zu berücksichtigen, wenn sie sich aus einem Vortrag des Arbeitgebers oder eingereichten Unt ...


1. Unwirksamkeitsgründe einer Kündigung sind unabhängig von einer Rüge des Arbeitnehmers auch von Amts wegen zu berücksichtigen, wenn sie sich aus einem Vortrag des Arbeitgebers oder eingereichten Unt ...