BAG, Urteil vom 24.01.2013 - 8 AZR 429/11
Fundstelle
openJur 2013, 27048
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Aufstockung der Arbeitszeit; Anzeige des Aufstockungswunsches; Informationspflicht; entsprechender Arbeitsplatz; Dauerarbeitsplatz; sachgrundlose Befristung; Nachwuchsförderung; ausgewogene Altersstruktur; Schadensersatz; Entschädigung


AGG, Altersdiskriminierung, Stellenanzeige


AGG-Diskriminierung eines Bewerbers; Status als Bewerber; Rechtsmissbrauch


Unmittelbare Benachteiligung wegen des Alters; altersabhängige Herabsetzung der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit ohne Herabsetzung des Arbeitsentgelts; Gesamtbetriebsvereinbarung; Auslegung; Vergütung einer Teilzeitkraft; Diskriminierungsverbot; Ausschlussfrist


Benachteiligung; Entschädigung; Rechtsmissbrauch


Benachteiligung wegen des Alters; Auswahlverfahren; Entschädigung; objektive Eignung; Stellenausschreibung; Vermutung der Benachteiligung; Rechtsmissbrauchseinwand


Benachteiligung wegen des Alters; Auswahlverfahren; Entschädigung; objektive Eignung; Stellenausschreibung; Vermutung der Benachteiligung; Bewerberbegriff


Einstellungsanspruch; Auswahlentscheidung


Mittelbare Benachteiligung; Rechtfertigung


Benachteiligung wegen des Alters; Auswahlverfahren; Schadensersatz; Entschädigung; Stellenausschreibung; Vermutung der Benachteiligung; Rechtsmissbrauch