BAG, Urteil vom 18.01.2012 - 6 AZR 407/10
Fundstelle
openJur 2013, 26548
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Bestandsstreitigkeiten (§ 61a ArbGG) 1. Kündigungen, Unterrichtungspflicht nach § 17 Abs. 3 Satz 1 KSchG


Betriebsbedingte Kündigung - Betriebsstilllegung oder Betriebsübergang nach Insolvenz von Air Berlin


Probezeitkündigung nach Krankmeldung - Maßregelungsverbot


Einzelfallentscheidung zur Einleitung des Anhörungsverfahrens gegenüber dem Betriebsrat gemäß § 102 BetrVG


Kündigung im Kleinbetrieb - Treu und Glauben - Maßregelungsverbot


Wird ein Hinweis nach § 6 Satz 1 KSchG in allgemeiner Form mit der Ladung zum Gütetermin durch das Arbeitsgericht auf einem Hinweisblatt aber nur bezogen auf ein Kündigungsschutzverfahren erteilt, ste ...


1. Bei der Prüfung, ob eine wirtschaftliche Einheit im Sinne der Betriebsübergangsrichtlinie übergegangen ist, ist zuerst zu prüfen, ob eine bestimmte Einheit als "wirtschaftliche Einheit organisiert ...


Betriebsbedingte Kündigung - Konsultationsverfahren - Massenentlassungsanzeige - tariflicher Nachteilsausgleich