BGH, Urteil vom 10.05.2000 - 3 StR 101/00
Fundstelle
openJur 2010, 6124
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verfallsumfang bei internationalen Transporten


In Umfangsverfahren muss das nach den §§ 121, 122 StPO befasste Oberlandesgericht nicht in jedem Einzelfall prüfen, ob für alle im Haftbefehl aufgeführten Taten bzw. Tatteile die allgemeinen Haftvorau ...


1. Das Gericht hat zur Prüfung einer faktischen Geschäftsführung eine Gesamtwürdigung der ausgeübten Tätigkeit des Angeschuldigten vorzunehmen.2. Faktischer Geschäftsführer ist derjenige, der die Gesc ...


1. Zum Umgang mit effektiv versteckten Vermo?genswerten bei der Begru?ndung der U?berschuldung oder Zahlungsunfa?higkeit. 2. Bei der Vorschrift des § 283 StGB handelt es sich um ein echtes Sonderde ...


Strafrecht
§§ 28 Abs. 1, 283 StGB

Strafrechtliche Verantwortlichkeit des faktischen GmbH-Geschäftsführers