BGH, Beschluss vom 17.04.2013 - XII ZB 371/12
Fundstelle
openJur 2013, 22763
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Die Unbilligkeit im Sinne des § 19 Abs. 3 VersAusglG ist nicht schon deshalb zu verneinen, weil der über ausländische Anwartschaften verfügende Ehegatte (hier: der Ehemann) daneben ausgleichsreife ...