BGH, Urteil vom 20.11.2001 - IX ZR 48/01
Fundstelle
openJur 2010, 4869
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Schadensersatz des Geschäftsführers wegen Vorenthaltung der Sozialversicherungsbeiträge; keine Enthaftung des Geschäftsführers durch interne Zuständigkeitsverteilung oder Delegation; Einwand der Unmög ...


Zur Insolvenzanfechtung der Begleichung von Verbindlichkeiten einer Drittschuldnerin durch die Insolvenzschuldnerin aus einem bei der Bank auf einem „Conto pro Diverse“ geführten Guthaben als unentgel ...


Kontokorrent, Insolvenz, Absonderung, Anspruchsentstehung, Honoraranspruch eines Kassenarztes


Insolvenzanfechtung; Auszubildender; Existenzminimum