BFH, Beschluss vom 31.01.2013 - GrS 1/10
Fundstelle
openJur 2013, 19618
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Bilanzberichtigung und Bilanzänderung; Nachträgliche Bildung von Rückstellungen


Sacheinlage in KG als Veräußerungsgeschäft; Teilbetriebsfiktion im Umwandlungssteuerrecht; Realisierung stiller Reserven bei Überführung von Wirtschaftsgütern in ausländische Betriebsstätte: Aufgabe der sog. Theorie der finalen Entnahme


Voraussetzungen und Zulässigkeit einer Bilanzänderung; Nachträgliche Bildung einer Rückstellung für die zukünftigen Kosten der Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen nach höchstrichterlicher Klärung der Rechtslage


Bildung einer Rückstellung für die zukünftigen Kosten der Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen durch Bilanzänderung


Überlassung von Sportanlagen an einen Betreiber; Vorsteuerabzug; Billigkeitsregelung des § 27 Abs. 6 UStG 1999


Anwendung des subjektiven Fehlerbegriffs auf die Beurteilung von Rechtsfragen; aktive Rechnungsabgrenzung für Betriebsvermögensminderungen aus der verbilligten Abgabe von Mobiltelefonen


Ehegatten in Gütergemeinschaft als Mitunternehmer der Landwirtschaft und Forstwirtschaft; Unterlassene Aussetzung des Klageverfahrens bei fehlender Gewinnfeststellung führt zur Zurückverweisung; Vorgreiflichkeit des Feststellungsverfahrens; Bilanzberichtigung wegen Buchwertabspaltung für Milchli


Ausgabe von Aktienoptionen an Mitarbeiter ist erfolgsneutral; International Accounting Standards bzw. die IFRS und steuerrechtliche Gewinnermittlung


BFH
vom 11.02.1998 - I R 150/94
BFH
vom 10.12.2001 - GrS 1/98