BFH, Beschluss vom 31.01.2013 - GrS 1/10
Fundstelle
openJur 2013, 19618
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Nachträgliche Rückgängigmachung eines Investitionsabzugsbetrags wegen Überschreitens des schädlichen Betriebsgrößenmerkmals


FG des Landes Sachsen-Anhalt

Keine Bindung des Steuerpflichtigen an einen vom FA in einer Prüferbilanz gebildeten unrichtigen Bilanzansatz nach den Grundsätzen des formellen Bilanzenzusammenhangs


Unmittelbare Liquidation einer sog. Einschiffsgesellschaft nach Veräußerung des Seeschiffes führt zur Fortgeltung der Tonnagebesteuerung


1. Nach § 37 u Abs. 2 WpHG kommt die Anordnung der aufschiebenden Wirkung von Widersprüchen gegen einen nach § 37 q Abs. 1 WpHG ergangenen Fehlerfeststellungsbescheid und eine nach § 37 q Abs. 2 Satz  ...


Vergnügungssteuer Vorauszahlungen