BGH, Urteil vom 05.02.2013 - II ZR 134/11
Fundstelle
openJur 2013, 16399
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
AG Weilheim i. OB
vom 09.07.2012 - 2 C 102/12

Auch bei Klagerücknahme sind der beklagten Partei die Kosten des Rechtsmittelverfahrens aufzuerlegen, wenn sich aufgrund neuen Vorbringens im Berufungsverfahren die Erfolglosigkeit der Klage ergibt un ...


Prozess- und Verfahrensrecht Zivilprozessrecht
§§ 97 Abs. 2, 269 Abs. 3 Satz 2 ZPO
OLG Köln
vom 15.06.2012 - 6 U 129/11

Wettbewerbswidrige Rechtanwaltswerbung: Werberundschreiben an Kommanditisten einer insolventen Fondsgesellschaft


BGH
vom 19.07.2011 - II ZR 300/08

Auskunftsanspruch eines Treugebers in der Fondsgesellschaft