BGH, Urteil vom 05.02.2013 - II ZR 134/11
Fundstelle
openJur 2013, 16399
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Der Widerruf des Beitritts zu einer Publikumsgesellschaft nach den Vorschriften über die Haustürgeschäfte ist auch noch während der Liquidation der Gesellschaft möglich und führt zum Ausscheiden de ...


Das in § 166 Abs. 3 HGB geregelte außerordentliche Informationsrecht des Kommanditisten ist nicht auf Ausku?nfte beschra?nkt, die der Pru?fung des Jahresabschlusses dienen oder zum Versta?ndnis des Ja ...


Zivilrecht Handels- und Gesellschaftsrecht
§ 166 Abs. 3 HGB

Treuhandvermittelte Beteiligung von Kapitalanlegern an einer Publikums-KG: Anspruch eines Treugebers gegen den Treuhänder auf Herausgabe der Kontaktdaten der anderen Treugeber Anspruchsausschluss wegen widersprüchlichen Verhaltens