BGH, Beschluss vom 03.04.2001 - 4 StR 507/00
Fundstelle
openJur 2010, 4241
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Für die Bestimmung der nach § 24 a Abs. 1 StVG vorwerfbaren Atemalkoholkonzentra-tion (AAK) mit dem Messgerät 'Dräger Alcotest 7110 Evidential' sind die für den maß-geblichen Mittelwert bereits abgerundeten beiden Einzelmesswerte mit jeweils drei Dezimalstellen zugrunde zu legen (Festhaltung a


Umsetzung; beabsichtigte Entlassung; Alkoholisierung im Dienst; einmalige Auffälligkeit; Sachverhalt offen


Verdacht auf Alkoholmissbrauch; 1,48 mg/l Atemalkoholkonzentration; ungesichertes Messverfahren; Umrechenbarkeit eines AAK-Wertes in einen BAK-Wert; Eingeständnis langjähriger Alkoholabhängigkeit durch den Betroffenen; langjährige beanstandungsfreie Verkehrsteilnahme


Trunkenheitsfahrt: Verwertbarkeit einer Atemalkoholmessung


Forderung nach einem ärztlichen Gutachten; Alkoholabhängigkeit; Atemalkoholtest; Verwertbarkeit des Messergebnisses; Gesamtwürdigung


Fahrerlaubnisentzug; Alkoholmissbrauch; Gutachten nicht vorgelegt


Ist bei der Messung des Alkohols in der Atemluft die Kontrollzeit von 10 Minuten nicht eingehalten, weil sich in der Mundhöhle eine Fremdsubstanz befand, kann das Messergebnis gleichwohl verwertbar ...


Vorsätzliche unerlaubte Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge: Geständnis in der Berufungsinstanz; Tatbestandsmerkmal der nicht geringen Menge bei Einfuhr einer Betäubungsmittelzubereitung in Form vom Ecstasy-Tabletten