BGH, Urteil vom 04.10.2001 - IX ZR 207/00
Fundstelle
openJur 2010, 4239
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Die Forderung eines Schuldners, gegen die ein Gla?ubiger die Aufrechnung erkla?rt, wird regelma?ßig erst dann werthaltig, wenn der Schuldner die von ihm geschuldete Leistung erbringt; auf den Zeitpunk ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§§ 96 Abs. 1 Nr. 3, 130 Abs. 1 Satz 1 InsO

Insolvenzanfechtung: Anfechtbarkeit einer durch Leistungen zugunsten des Aufrechnenden während der Krise werthaltig gewordenen Aufrechnungslage


Insolvenzanfechtung: Anfechtbarkeit einer Aufrechnung bei Bauvertrag


Verjährung einer Restwerklohnforderung: Verjährungsfrist; Berücksichtigung einer Hemmung der Verjährung und der Prozessunterbrechung wegen eines Insolvenzverfahrens


1. Nach der Legaldefinition der Insolvenzmasse in § 35 InsO erfasst das Insolvenzverfahren das gesamte Vermögen, das dem Schuldner zur Zeit der Eröffnung des Verfahrens gehört und das er während des V ...