BGH, Beschluss vom 12.06.2001 - X ZB 10/01
Fundstelle
openJur 2010, 3917
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Ein vergaberechtsfreies Inhouse-Geschäft setzt voraus, dass die Tätigkeit der auftragnehmenden Stelle im Wesentlichen für den öffentlichen Auftraggeber erfolgt. Dabei sind nur solche Umsätze mit Dr ...


Zu der Frage, ob das einer Ausschreibung von Nahverkehrsleistungen zugrunde gelegte Vertragswerk dem Bieter wegen Unklarheiten ein ungewöhnliches Wagnis aufbürdet, wenn der Auftraggeber Fahrzeuge und ...


Vollstreckbarkeit eines spanischen Schiedsspruchs: Wirksamkeit des Schiedsspruchs bei fehlender Unterschrift eines Schiedsgerichtsmitglieds; Verwendung einer der Schiedsvereinbarung entgegenstehenden Verfahrenssprache; Verstoß gegen die öffentliche Ordnung bei mangelndem rechtlichen Gehör der Par