LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 05.10.2010 - 3 Sa 110/10
Fundstelle
openJur 2010, 3273
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 3 Ca 1287 a/09
Arbeitsrecht Zivilrecht
§§ 125, 126, 133, 157, 242, 613a, 623 BGB; §§ 253, 256 ZPO

Sozialplanabfindung - Sonderprämie für Klageverzicht - beurlaubter Beamter - betriebsverfassungsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz


Tarifvertragliche Einmalzahlung für das Kabinenpersonal der Deutschen Lufthansa AG für das Jahr 2015; kein Anspruch für Beschäftigungszeiten ohne Anspruch auf Entgelt


Arbeitnehmer I.S.d. BetrVG; außerordentliche Kündigung; Ausstrahlungswirkung; Betrieb; Geschäftsführerdienstvertrag; Konzern; leitender Angestellter; ruhendes Arbeitsverhältnis; Sprecherausschuss; Wiedereingliederungszusage


LAG Baden-Württemberg

Geltungsbereich - Sozialplan - Herausnahme beurlaubter Beamter aus dem Geltungsbereich eines Sozialplans


1. Schließen Betriebsrat und Arbeitgeber von der D... AG beurlaubte Beamte, die als Arbeitnehmer im Betrieb beschäftigt waren, im Hinblick auf ihre Beamtenstellung von den Leistungen eines wegen Betri ...


LAG Baden-Württemberg

Beschäftigungsanspruch im bestehenden Arbeitsverhältnis bei zwischenzeitlich beendetem Arbeitsverhältnis mit einem anderen Arbeitgeber - Tarifvertrag Rationalisierungsschutz und Beschäftigungssicherung (TV Ratio) - §§ 611 Abs. 1, 613, 242 BGB


Aufhebungsvertrag; ruhendes Arbeitsverhältnis; TV Ratio; Feststellungsinteresse; Verwirkung


LAG Mecklenburg-Vorpommern