BGH, Urteil vom 11.12.2012 - VI ZR 314/10
Fundstelle
openJur 2013, 3150
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang

1. Die Gemeinde haftet für den nicht ordnungsgemäßen Zustand eines der Gefährdungshaftung für ihre Abwasserkanalisationsanlage unterliegenden, in den öffentlichen Gehweg eingelassenen Schachtdeckels e ...


1. Wird in einer Bäckerei dem Kunden wie auch gelegentlich bei früheren Besuchen der Schlüssel zur Toilette ausgehändigt, so greift die uneingeschränkte Verkehrssicherungspflicht für Geschäftsräume ei ...


1. Gerichtliche Pressemitteilungen, die in das Allgemeine Persönlichkeitsrecht eines Einzelnen eingreifen, bedürfen regelmäßig der Rechtfertigung durch eine gesetzliche oder verfassungsunmittelbare Er ...


Wird durch vielfache Hinweise auf Überarbeitungen in einem Artikel suggeriert, dass der Artikel dem aktuellen Stand entspricht, ist die Beurteilung der Wahrheit oder Unwahrheit von Tatsachen an dem Datum der letzten Überarbeitung zu messen.


Zitate69
Zitiert103
Referenzen0
Schlagworte