BGH, Beschluss vom 25.09.1957 - 4 StR 354/57
Titel
Radfahrerfall
Fundstelle
openJur 2010, 3216
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Classics Strafrecht
§ 222 StGB; § 261 StPO

1. Hat es der hierfu?r verantwortliche Polizeibeamte unterlassen, nach einer ohne richterliche Entscheidung erfolgten Ingewahrsamnahme oder Festnahme, an der er selbst nicht beteiligt war, die fu?r di ...


Strafrecht
§§ 13 Abs. 1, 222, 239 Abs. 1, 239 Abs. 4 StGB

Bei der Entscheidung über die Eröffnung des Hauptverfahrens kann der hinreichende Tatverdacht mit der Begründung verneint werden, nach Aktenlage werde das Gericht bei den gegebenen Beweismöglichkeiten ...


Die Zurechnung eines Unfallerfolges an den mittelbaren Verursacher kann ausgeschlossen sein, wenn der unmittelbare Verursacher eigenverantwortlich handelt. Das Verantwortungsprinzip beschränkt die Zur ...


1. Ist Gegenstand eines Klageerzwingungsantrages der Vorwurf der fahrlässigen Tötung (§ 222 StGB), so sind die gemäß § 395 Abs. 2 StPO zur Nebenklage berechtigten Angehörigen auch Verletzte im Sinne d ...


Haftung des GmbH-Geschäftsführers auf Ersatz von Insolvenzausfallgeld wegen verspäteter Insolvenzantragstellung und zur Anerkennung von Darlegungs- und Beweiserleichterungen