BVerfG, Urteil vom 30.07.2008 - 1 BvR 906/08
Fundstelle
openJur 2010, 3125
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Für eine Einbeziehung von privaten und kirchlichen Kindertagesstättenplätzen in ein städtisches Vergabeverfahren fehlt es an einem sich aus der Natur der Sache ergebenden oder sonstwie einleuchtend ...


Urteil im einstweiligen Anordnungsverfahren hinsichtlich der Einteilung des Landtagswahlkreises 34 - Frankfurt am Main I -


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 10.07.2020, § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 - Angebot von Shisha-Pfeifen zum Konsum/Shisha-Bars)


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 08.05.3030 i.d.F. 03.07.2020, § 9 Abs. 1 und 2 - Maskenpflicht)


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 08.05.2020 i.d.F. 25.06.2020, § 1 Abs. 3 Nr. 1 - Shisha-Bars)


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (MS, Vo v. 08.05.2020, § 1 Abs. 3 Nr. 1 - Shisha-Bars)


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 08.05.2020 i.d.F. v. 29.06.2020, § 1 Abs. 3 Nr. 1 - Diskotheken)


Aufnahmeverfahren an weiterführenden Schulen bei fehlender Festlegung von Schuleinzugsbereichen


VGH Baden-Württemberg

Erlaubnispflicht für die Herstellung eines Wirkstoffs tierischer Herkunft durch einen Arzt