BVerfG, Urteil vom 30.07.2008 - 1 BvR 906/08
Fundstelle
openJur 2010, 3125
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Vorläufiger Rechtsschutz gegen die Schließung von Prostitutionsstätten, Bordellen und ähnlichen Einrichtungen sowie der Straßenprostitution während der Corona-Pandemie (Nds. MS, VO. v. 10.07.2020 i.d.F. v. 11.08.2020, § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3)


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine Infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 10.07.2020 i.d.F. v. 31.07.2020, §§ 1 Abs. 3 Sätze 1 und 2, 24 Abs. 2 Satz 1 - Abstandsgebot in Kinosälen)


Verbot der Öffnung von Prostitutionsstätten in Zeiten der Corona-Pandemie


Infektionsschutzrechtliche Verordnung (MS, VO v. 10.07.2020 i.d.F. 31.07.2020, § 2, § 29 (Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-bedeckung, Ordnungswidrigkeit))- Normenkontrolle -- vorläufiger Rechtsschutz -


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (MS, VO v. 10.07.2020 i. d. F. 31.07.2020, § 1 Abs. 5 Nr. 1 - Feiern mit mehr als 50 Personen)


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine Infektionsschutzrechtliche Verordnung (MS, VO v. 10.07.2020 i. d. F. 31.07.2020, § 1 Abs. 5 Nr. 1 - Hochzeitsfeiern mit mehr als 50 Personen)


Kein Anspruch auf Anordnung einer Maskenpflicht im Unterricht


Öffentliches Recht Verwaltungsrecht

Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 10.07.2020, § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 - Angebot von Shisha-Pfeifen zum Konsum/Shisha-Bars)


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 08.05.3030 i.d.F. 03.07.2020, § 9 Abs. 1 und 2 - Maskenpflicht)


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 08.05.2020 i.d.F. 25.06.2020, § 1 Abs. 3 Nr. 1 - Shisha-Bars)