BVerfG, Beschluss vom 26.02.2008 - 1 BvR 1626/07
Fundstelle
openJur 2010, 3115
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Zulässigkeit der Bildberichterstattung über Prominente


Zur Selbstöffnung der Privatsphäre bei einer Bildberichterstattung.


Keine Veröffentlichung von Fotos prominenter Tunierreiterin, wenn diese nicht der Berichterstattung üder das Sportereignis dienen


Zur Verwendung von kontextneutralen Fotos


Brandenburgisches OLG

Persönlichkeitsrechtsverletzung: Anspruch eines Rechtsanwalts auf Unterlassung der Behauptung der Verletzung von Mandatsgeheimnissen


Brandenburgisches OLG

Persönlichkeitsrechtsverletzung: Kritische Äußerungen über einen Geschäftsführer eines Unternehmens im Rahmen einer Auseinandersetzung über die Wirksamkeit und Auslegung eines Vergleichs


Brandenburgisches OLG

Persönlichkeitsschutz für Kinder eines Prominenten: Ausschluss von Unterlassungsansprüchen wegen Bildrechtsverletzung bei eigener Zurschaustellung privater Aufnahmen durch die Kindesmutter im Internet