BVerfG, Urteil vom 04.07.2007 - 2 BvE 4/06
Fundstelle
openJur 2010, 3081
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Aufwandsentschädigung für ein Bezirksvertretungsmitglied


Gespräche zwischen der Amtsleitung des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Abgeordneten, die vor allem der Darstellung der Tätigkeit und der Förderung der Interessen des Bundesamtes dienen, gehören ...


VerfG des Landes Brandenburg
VerfG des Landes Brandenburg

Bei der Bildung der Parlamentarischen Kontrollkommission besteht mit Blick auf den Schutz der Funktionsfähigkeit des Verfassungsschutzes kein einseitiges Entsendungs- oder Benennungsrecht der Fraktion ...


1. Soweit das "Tagen" von Hochschulgremien - Senat, Hochschulrat - in Bezug auf bestimmte Themen - hier: Mitwirkung bei der vorzeitigen Beendigung des Amtes eines hauptamtlichen Rektoratsmitglieds - v ...


LVerfG Mecklenburg-Vorpommern
OVG Nordrhein-Westfalen

Informationsanspruch Forschung und Lehre Drittmittelforschung Forschungsvereinbarung Pharmaforschung


1. Einem verfassungsunmittelbaren Auskunftsanspruch der Presse über Ausarbeitungen der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages zu einem bestimmten Thema stehen die Interessen des freien Bundestagsm ...