BAG, Urteil vom 28.06.2011 - 3 AZR 385/09
Fundstelle
openJur 2012, 26382
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Berufsunfähigkeitsrente; versicherungsförmige Lösung


Freigestelltes Betriebsratsmitglied; betriebsübliche berufliche Entwicklung; Darlegungslast


Kein Leitsatz


Mandantenübernahmeklausel; Arbeitgeberwechsel


Tantieme gemäß Partnervergütungssystem; Zielvereinbarung


Vergütung einer Teilzeitkraft; Diskriminierungsverbot


rentenfähiges Einkommen, Sonderzahlung


Arbeitsrecht

Rechtsmittelstreitwert, Stufenklage, Auskunft


Arbeitsrecht