BFH, Urteil vom 03.03.2011 - IV R 45/08
Fundstelle
openJur 2013, 17444
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Überlange Verfahrensdauer; Entschädigungsklage; sozialrechtliches Kostenfestsetzungs- und Erinnerungsverfahren als eigenständiges Gerichtsverfahren iS des § 198 Abs 6 Nr 1 GVG


Gegenseitige Risikolebensversicherungen von Gesellschaftern einer GbR; Kein Betriebsausgabenabzug der Beiträge; Anforderungen an die Begründung des FG-Urteils


Zahnarzt; Betriebskostenversicherung; Aufteilung; Betriebliche und private Veranlassung; Quarantänerisiko


Qualifizierter Rechtsanwendungsfehler bei Vertragsauslegung


Ansprüche aus Versicherungsvertrag als Betriebsvermögen?


Verfassungsmäßigkeit der Regelung über Verlustzuweisungsgesellschaften nach § 2b EStG: Abgrenzung zwischen Herstellung und Anschaffung für den zeitlichen Anwendungsbereich der Vorschrift, Feststellungslast für das "in Aussicht stellen" von Verlustzuweisungen, Prüfung der Verfassungsmäßigkei