OLG Dresden, Beschluss vom 26.05.2010 - 17 W 491/10
Fundstelle
openJur 2010, 872
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Die Regelungen des Art. 102 § 6 EGInsO und des § 346 InsO über die abgespaltene verbindliche Prüfungszuständigkeit des Insolvenzgerichts bei Anträgen auf Eintragung des Insolvenzvermerks über ein ausl ...