BAG, Urteil vom 22.05.2012 - 9 AZR 575/10
Fundstelle
openJur 2012, 133782
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verfall von tariflichen Urlaubsansprüchen - Abweichung von dem Fristenregime des BUrlG


Verfall von tariflichen Urlaubsansprüchen - Abweichung von dem Fristenregime des BUrlG


Verfall von tariflichen Urlaubsansprüchen - Abweichung von dem Fristenregime des BUrlG


Verfall von tariflichen Urlaubsansprüchen - Abweichung von dem Fristenregime des BUrlG


Verfall von tariflichen Urlaubsansprüchen - Abweichung von dem Fristenregime des BUrlG


LAG Berlin-Brandenburg

Ersatzurlaub - Übertragung eines während eines Sonderurlaubs entstandenen Urlaubsanspruchs


Mitwirkungsobliegenheiten des Arbeitgebers hinsichtlich der Urlaubsansprüche langandauernd erkrankter Arbeitnehmer


Kein Verfall des tariflichen Mehrurlaubsanspruchs bei krankheitsbedingt nicht in Anspruch genommenem Erholungsurlaub


ArbG Frankfurt am Main

Die Auslegung des § 12 Abs. 1 Ziff. 1 des Manteltarifvertrags für die chemische Industrie vom 24. Juni 1992 in der Fassung vom 16. März 2009 ergibt, dass Erholungsurlaub aus dem Vorjahr bei einer rech ...