BAG, Urteil vom 13.10.2011 - 8 AZR 608/10
Fundstelle
openJur 2012, 26572
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Durch eine in der Stellenausschreibung in Bezug genommenen Anforderungskriterium eines Hochschulabschlusses, der nicht länger als 1 Jahr zurückliegt oder innerhalb der nächsten Monate erfolgt, mach ...


Entschädigung eines schwerbehinderten Bewerbers


In einem zweistufigen Auswahlverfahren (Vorstellungsgespräch/Vorauswahl und anschließend ggf. Assessment) ist ein öffentlicher Arbeitgeber nicht nach § 82 S. 2 SGB IX (jetzt: § 165 S. 3 SGB IX) verpfl ...


AGG, Altersdiskriminierung, Stellenanzeige


Diskriminierung als Mann; Stellenanzeige; Stellenbewerber; Entschädigungsanspruch


Entscheidung aus Anlass eines erfolglosen Bewerbungsverfahrens


Entschädigung nach AGG; Vermutungswirkung iSd. § 22 AGG; Verletzung von Verfahrens- und Förderpflichten zu Gunsten schwerbehinderter Menschen; Teilnahmerecht, keine Teilnahmepflicht der Schwerbehindertenvertretung an Vorstellungsgesprächen


Entschädigungsanspruch - Frage nach Schwerbehinderung bei Einstellung


AGG-Diskriminierung eines Bewerbers; Status als Bewerber; Rechtsmissbrauch


Unmittelbare Benachteiligung wegen des Alters; Benachteiligung durch Unterlassen; Vergleichsgruppe; Entlassungsbedingung; Änderung einer Befristungsvereinbarung; Schadensersatz; Entschädigung; Rechtsmissbrauchseinwand