BFH, Urteil vom 28.03.2012 - VI R 48/11
Fundstelle
openJur 2013, 18697
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BFH
vom 22.09.2010 - VI R 54/09
Schleswig-Holsteinisches FG
vom 30.06.2011 - 5 K 108/10

Mehraufwendungen für die Verpflegung für den Fahrer eines Noteinsatzfahrzeugs


Mehraufwendungen für die Verpflegung eines Rettungsassistenten; Tätigkeit als Notarztwagenfahrer als Fahrtätigkeit


BFH
vom 09.05.2005 - VI B 3/05
BFH
vom 09.05.2005 - VI B 50/04
BFH
vom 11.05.1990 - VI R 140/86

Arbeitgeberseitige Fahrergestellung nicht stets Lohn; Zweck des Zuschlags nach § 8 Abs. 2 Satz 3 EStG; Abgrenzung zwischen Betriebsstätte am Wohnsitz und Wohnung; Beruflich veranlasste Umwegfahrten; Keine Beeinträchtigung der Religionsausübungsfreiheit durch steuerliche Erfassung von Einnahmen k


Kein verfassungsrechtlicher Anspruch auf Kindergeld in bestimmter Höhe