BSG, Urteil vom 16.05.2012 - B 4 AS 154/11 R
Fundstelle
openJur 2012, 27277
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Das Bestimmtheitserfordernis gemäß § 33 SGB X verlangt bei einer teilweisen Aufhebung im SGB II, dass zum einen der Zeitraum, für den die Aufhebung erfolgt, benannt wird. Zum anderen ist mitzuteile ...


Öffentliches Recht Sozialrecht

Keine Zulassung der Berufung mangels Vorliegens eines Zulassungsgrundes


Öffentliches Recht Sozialrecht

Bezüglich Aufhebungs- und Rückforderungsbescheiden ist keine grundsätzliche Bedeutung im Hinblick auf die Bestimmtheit des Bescheids sowie die Anrechnung einer Arbeitslosengeldnachzahlung auf Alg II m ...


Sozialversicherungspflicht - Honorarkraft - Nachtwache in einem zugelassenen Pflegeheim - abhängige Beschäftigung


Ein Vermieter, dem das Jobcenter die Wohnungsmiete gemäß § 22 Abs. 7 SGB II direkt überweist, erhält dadurch keinen Leistungsanspruch, nur eine Empfangsberechtigung. Durch die Direktzahlung an den Ver ...