BAG, Urteil vom 18.01.2012 - 10 AZR 667/10
Fundstelle
openJur 2012, 132912
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Bonusanspruch; Insolvenzforderung; Schadenersatzanspruch; Halteprämie und Kündigung vor Auszahlungszeitpunkt


Bonusanspruch - Schadensersatz - Insolvenzforderung


Angebot der Arbeitsleistung, Annahmeverzug, Arbeit auf Abruf, Beweislast, Darlegungslast, Dauer der täglichen Arbeitszeit, Feiertagsvergütung, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, geleistete Arbeit, tatsächliche Arbeitsleistung, Urlaubsentgelt


AGB-Kontrolle, Ausschlussfrist, Arbeit auf Abruf, Besonderheiten des Arbeitsrechts, Beweislast, Darlegungslast, ergänzende Vertragsauslegung, Feiertagsvergütung, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, geleistete Arbeit, geltungserhaltende Reduktion, Haftungsausschluss, Haftungsbegrenzung, tatsächl


Equal Pay


Equal Pay


Urlaubsgeld-Vorbehalt eines ungekündigten Arbeitsverhältnisses


Arbeitsrecht

Sonderzahlung mit Mischcharakter; Inhaltskontrolle einer Stichtagsklausel


Sonderzahlungen, Tantieme, Verfallklauseln, Allgemeine Geschäftsbedingungen


Arbeitsrecht

Weihnachtszuwendung - Anschlussbeschäftigung - unmittelbarer Anschluss


Arbeitsrecht