BFH, Urteil vom 20.06.2012 - X R 42/11
Fundstelle
openJur 2013, 18926
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BFH
vom 08.06.2011 - I R 90/10
FG Münster
vom 08.02.2012 - 11 K 3035/10

Erst im Einspruchsverfahren geltend gemachte Ansparabschreibung; Keine Entscheidung im Revisionsverfahren über Kosten (§ 128 Abs. 4 S 1 FGO


Investitionsabzugsbetrag; Nachweis der Investitionsabsicht bei neugegründeten Betrieben; Berücksichtigung der späteren tatsächlichen Anschaffung


BFH
vom 29.09.2006 - XI B 136/05

Investitionsabzugsbetrag: Investitionsabsicht und Dokumentationserfordernis; Nachträgliche Inanspruchnahme; "Benennung" i.S.d. § 7g Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 EStG 2002 n.F.


Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 20.06.2012 X R 42/11; Investitionsabzugsbetrag: Nachweis der Investitionsabsicht bei neugegründeten Betrieben; Anforderungen an die tatrichterliche Überzeugungsbildung; Berücksichtigung eines Zeugenbeweises trotz möglicher Befangenheit des Zeugen;


BFH
vom 01.08.2007 - XI R 47/06
BFH
vom 28.11.2007 - X R 43/06