Bayerischer VGH, Beschluss vom 03.12.2010 - 7 ZB 10.1843
Fundstelle
openJur 2012, 112805
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Bayerischer VerfGH
vom 07.07.2009 - 15-VII-08
Bayerischer VerfGH
vom 28.10.2004 - 8-VII-03
Bayerischer VerfGH
vom 27.07.1984 - 17-VII-83
OVG Nordrhein-Westfalen
vom 14.11.1989 - 16 A 2639/88
Bayerischer VGH
vom 12.02.2001 - 7 B 99.3719

Geringster Beförderungsaufwand bei Schülerbeförderung im öffentlichen, teilweise bezuschussten Personennahverkehr;Organisationsermessen des Aufgabenträgers bei der Gestaltung der SchülerbeförderungSchülerbeförderung; Besuch eines Gymnasiums in einem benachbarten Bundesland; nächstgelegene


Schulwegkosten für den Besuch einer Realschule; nächstgelegene Schule; geringster Beförderungsaufwand; Vergleich der Fahrtkosten; Schulbus; nachträgliche Einrichtung einer öffentlichen Busverbindung; Unzumutbarkeit des Schulwechsels; ernstliche Zweifel an der Richtigkeit des Urteils (verneint)


Schülerbeförderung; sechstufige Realschule; nächstgelegene Schule; Ausbildungsrichtung; Wahlpflichtfächergruppe III; ergänzender Schwerpunkt; Bezeichnung der Stundentafeln; inhaltlicher Vergleich der Stundentafeln; formale Qualifikation des Unterrichtsschwerpunkts; Übertritt in eine andere Wah


Kosten der Schülerbeförderung - Bemessung der pauschalen Zuweisungen des Staates - angemessene Berücksichtigung der Belastung der Aufgabenträger


Beförderungspflicht zum Unterricht der nächstgelegenen Schule beurteilt sich nicht nach einer Wahlpflichtfachentscheidung in späteren Jahrgängen