VG München, Beschluss vom 04.03.2009 - M 22 S 08.5986
Fundstelle
openJur 2012, 98973
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BVerfG
vom 15.01.1958 - 1 BvR 400/51
BVerfG
vom 15.12.1999 - 1 BvR 653/96
BVerfG
vom 26.02.2008 - 1 BvR 1602/07
Bayerischer VGH
vom 07.04.2004 - 24 CS 04.53
VGH Baden-Württemberg

Fotografieren einer Person in der Öffentlichkeit; allgemeines Persönlichkeitsrecht; polizeiliches Einschreiten


1. Die Grundrechte sind in erster Linie Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat; in den Grundrechtsbestimmungen des Grundgesetzes verkörpert sich aber auch eine objektive Wertordnung, die als verfass ...


Verfassungsrecht Öffentliches Recht
Art. 5 Abs. 1 GG
EuGH
vom 16.03.2004 - C-264/01

1. Die von dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht aus Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG geschützte Privatsphäre ist nicht auf den häuslichen Bereich beschränkt. Der Einzelne muß grundsätz ...


Verfassungsrecht Presse- und Äußerungsrecht Öffentliches Recht
§§ 823 Abs. 1, 1004 BGB; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1, 5 Abs. 1 Satz 2, 6 Abs. 2, 6 Abs. 1 GG; §§ 22 Satz 1, 23 Abs. 2, 23 Abs. 1 Nr. 1 KunstUrhG
BGH
vom 25.04.1995 - VI ZR 272/94