OLG München, Beschluss vom 12.11.2008 - 2 Ws 988/08
Fundstelle
openJur 2012, 96504
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Aussetzung des Restes der Jugendstrafe; Abgabe der Vollstreckung an die Staatsanwaltschaft; Schwere der Schuld


Vollstreckungsabgabe, Jugendrecht, Erwachsenenrecht


Bewährungszeit bei Aussetzung des Restes einer Jugendstrafe durch Strafvollstreckungskammer; Anwendbarkeit des StGB nach Abgabe der Vollstreckung gemäß § 85 Abs. 6 JGG


Auswirkungen einer falschen Vollstreckungsreihenfolge auf die Aussetzung eines zuletzt vollstreckten Jugendstrafrestes


1. Die Prüfung der Reststrafenaussetzung einer nach den Vorschriften des Erwachsenenvollzugs vollzogenen Jugendstrafe, deren Vollstreckung bindend an die Staatsanwaltschaft gemäß § 85 Abs. 6 JGG abgeg ...


Jugendstrafrecht: Reststrafenaussetzung einer nach den Vorschriften des Erwachsenenvollzugs vollzogenen Jugendstrafe


Hat der Jugendrichter als Vollstreckungsleiter die Vollstreckung bindend an die Staatsanwaltschaft abgegeben (§§ 89a Abs. 3, 85 Abs. 6 JGG), richtet sich die Prüfung, ob die Aussetzung einer Reststraf ...