BGH, Urteil vom 11.07.2012 - IV ZR 164/11
Fundstelle
openJur 2012, 70185
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verwirkung eines Widerspruchsrechts gem. § 5a VVG bei Abschluss eines Lebensversicherungsvertrags im sog. SKR-Anlagemodell; Berechnung des Anspruchs auf Herausgabe von Nutzungen gemäß § 818 Abs. 1 BGB bei der Rückabwicklung von Unitised-with-profits-Verträgen britischer Prägung


Kann ein Versicherungsmakler über ein Softwareprogramm des Versicherers das Antragsformular mit den Gesundheitsfragen herunterladen und ausdrucken, gehen ihm diese Gesundheitsfragen des Versicherers i ...


Kapitallebensversicherung: Schadensersatzanspruch wegen der Verletzung vorvertraglicher Aufklärungspflichten durch nicht realistische Renditeprognosen; Zurechnung des Aufklärungsverschuldens eines Versicherungsmaklers