BGH, Urteil vom 14.06.2012 - IX ZR 150/11
Fundstelle
openJur 2012, 69646
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Brandenburgisches OLG

Auslegung eines Sozialplans hinsichtlich des Berechnungsfaktors "Betriebszugehörigkeit"


Außerordentliche Kündigung wegen Vortäuschens von Arbeitsunfähigkeit


Restwerklohnprozess: Aufrechnung mit Aufwendungen einer Mängelbeseitigung durch Ersatzvornahme


1. Treffen die Parteien eines Architektenvertrags nach Vertragsschluss und Leistungserbringung eine "Ohne-Rechnung-Abrede" zur Hinterziehung von Umsatzsteuer, erfasst die Nichtigkeit nach § 134 BGB we ...