VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 12.07.2004 - 8 S 351/04
Fundstelle
openJur 2013, 13447
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
VGH Baden-Württemberg

Pflicht zu einer Alternativenprüfung bei der Aufstellung eines Bebauungsplans; Bewertungsfehler


VGH Baden-Württemberg

1. Eine öffentliche Bekanntmachung der Auslegung des Bebauungsplanentwurfs, in der -  neben der Angabe von Ort und Dauer der Auslegung - darauf hingewiesen wird, dass während der Auslegungsfrist Anreg ...


VGH Baden-Württemberg

Erneute öffentliche Auslegung bei Änderung des Bebauungsplanentwurfs; Ort der Auslegung; Abwägungsfehler wegen vereinzelter Abweichung vom Zentrenkonzept - hier verneint -


VGH Baden-Württemberg

Straßenplanung; Verkehrslärm; Antragsbefugnis eines Anwohners; öffentliche Planauslegung