VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 08.02.1993 - 8 S 515/92
Fundstelle
openJur 2013, 8537
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verwaltungsgebührenrecht: rechtswidriger Leistungsbescheid nach Umsetzung eines abgemeldeten PKW


1. Der konkrete Verdacht eines Verstoßes gegen § 35 Abs. 2 WHG ermächtigt zu Gefahrerforschungseingriffen nach § 100 Abs. 1 S. 2 WHG in Form einer Überprüfungsanordnung. 2. Die Anordnung, die Funktio ...


VGH Baden-Württemberg

Zulassung eines Kfz auf Kommanditgesellschaft


Sofortige Vollziehung einer wegerechtlichen Duldungsverfügung


Anforderungen an die unmittelbare Ausführung einer Bestattung eines Heimbewohners.


VG Neustadt an der Weinstraße

Polizei- und Ordnungsrecht: Heranziehung des Verursacher einer Bodenverunreinigung


1. Eine nach Abschluss des immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrens verfügte Abschaltanordnung für eine Windenergieanlage kann jedenfalls dann auf § 3 Abs. 2 BNatSchG gestützt werden, wenn s ...


1. Ist eine Mauer einerseits als Stützmauer gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 1 a) StrG BW Teil des Straßenkörpers einer öffentlichen Straße und andererseits als Außenwand Bestandteil eines Gebäudes, das sich auf ...


VGH Baden-Württemberg

Die Gewässerunterhaltungspflicht kann es im Einzelfall gebieten, Totholz in einem Fließgewässer zu belassen.


VGH Baden-Württemberg

Zustandsverantwortlichkeit des Grundstückseigentümers für Altreifen; zur Beschränkung der Haftung auf den Wert des Grundstückes - Verhältnismäßigkeit der Entsorgungsanordnung trotz Entsorgungskosten, die den Grundstückswert übersteigen