VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 23.09.2002 - 5 S 2687/00
Fundstelle
openJur 2013, 12392
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

(Sofortvollzug einer Entscheidung nach BauO BW § 51 Abs 5; gegenseitiger Satzungsverstoß)


Notwendigkeit eines Bebauungsplans für ein besonderes Wohngebiet - Nachbarschutz: Verletzung nachbarschützender Abstandsregelungen


VGH Baden-Württemberg

Satzungsbeschluss für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan


VGH Baden-Württemberg

Ausweisung der Freilandfläche eines Gartenbaubetriebs als private Grünfläche


VGH Baden-Württemberg

Bebauungsplan - Abwägung - Eigentumsschutz - Inanspruchnahme eines Grundstücks für öffentlichen Friedhof


Niedersächsisches OVG

Normenkontrollverfahren gegen einen Bebauungsplan wegen eines Neuanpflanzungsgebotes auch für gärtnerisch abgeschlossen gestaltete Grundstücke.